„A Soul for Europe“ Konferenz 2017 (2 Tage)

10.+11. November 2017
Radialsystem V
“Wer übernimmt Verantwortung für Europa?” Wie Bürgerinnen und Bürger, Städte und Parlamente für die Zukunft Europas zusammenarbeiten müssen

Eintritt frei

Eine Veranstaltung der Initiativen „A Soul for Europe“ und „Cities for Europe“ in Kooperation mit BOZAR – Center of Fine Arts Brussels, Cafébabel – Das europäische Online-Magazin, eurotopics – Die europäische Presseschau, GRAD – Center of Culture and Debate Belgrad, Das Progressive Zentrum, Goethe Institut, internationals literaturfestival berlin (ilb), King’s College, MitOst e.V. / advocate europe, Theater an der Parkaue

Under the High Patronage of the European Parliament

Verantwortlich für „A Soul for Europe“: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailNele Hertling | Koordination: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailChristiane Lötsch

 

 

 

Teilen