Bekanntgabe der Auszeichnungen beim Wettbewerb FairReden

Gymnasium Eichwalde gewinnt Wettbewerb „FairReden“ – Empfang für die Teilnehmenden im Roten Rathaus

Die Klasse 9b des Humboldt-Gymnasiums Eichwalde hat im erstmals ausgetragenen Wettbewerb „FairReden“ den ersten Platz erreicht. Gemeinsam mit den Zweit- und Drittplatzierten wurden die Preisträger:innen am Montag im Roten Rathaus empfangen. Der Wettbewerb war vom Berlin-Forum der Stiftung Zukunft Berlin (SZB) initiiert worden.

Mehr Informationen über die Auszeichnung und die Beiträge lesen Sie Opens external link in new windowhier.

Teilen