Dorfkirchen als kulturelle Begegnungsorte

Die Reihe „Nachbarn bei Nachbarn: Berliner Künstler:innen lesen in Brandenburgs Dorfkirchen“ startet in eine neue Saison und feiert im September ihre 50. Lesung

Im kommenden Jahr werden die von der Stiftung Zukunft Berlin veranstalteten Dorfkirchenlesungen zehn Jahre alt, doch auch die Saison 2022 hält ein Jubiläum bereit: Wir freuen uns, am 4. September die 50. Lesung der Reihe „Nachbarn bei Nachbarn“ in Prenzlau mit dem Besuch gleich dreier Kirchen zu feiern.

Doch zunächst wird die diesjährige Lesesaison am 24. April in der Dorfkirche Alt-Staaken im Rahmen der 13. Berliner Stiftungswoche eröffnet. Der Autor Michael Cramer, ehemaliges Mitglied des Europäischen Parlaments, wird an historisch bedeutsamem Ort den von ihm initiierten Berliner Mauer-Radweg und den Europa-Radweg Eiserner Vorhang vorstellen. Im Mai und Juni folgen Lesungen in Brandenburg an der Havel und Kunersdorf. Letztere setzt die in der vergangenen Saison begonnene Kooperation mit den Brandenburgischen Sommerkonzerten fort, indem die Lesung in ein Konzertprogramm eingebettet ist. Auch die Jubiläumslesung im September wird durch Konzerte und Vorträge gemeinsam mit den Brandenburgischen Sommerkonzerten und dem Förderkreis Alte Kirchen Berlin-Brandenburg und der Stadt Prenzlau zu einem „Stadtkirchenkarussell“ erweitert.

Die anstehenden Termine in der Übersicht:

Sonntag, 24. April, 14 Uhr    Dorfkirche Alt-Staaken    Saisonauftakt im Rahmen der 13. Berliner Stiftungswoche: Lesung mit Michael Cramer: Berliner Mauer-Radweg    Öffnet externen Link in neuem FensterWeitere Informationen, Programm und Anfahrtsbeschreibung
Sonntag, 15. Mai, 14 Uhr    Jakobskapelle Brandenburg an der Havel     Fontane-Lesung mit Schauspieler Oliver Breite in Kooperation mit der Stiftung Wredowsche Zeichenschule    
Freitag, 3. Juni, 14 Uhr    Dorfkirche Kunersdorf    Lesung mit Roland Berbig in Kooperation mit den Brandenburgischen Sommerkonzerten: Zu Besuch bei Adelbert von Chamisso in Anwesenheit eines Nachfahren von Chamisso    Öffnet externen Link in neuem FensterWeitere Informationen im Programm der BSK (S. 14)
Sonntag, 4. September, 13 Uhr    Sabinenkirche | Dreifaltigkeitskirche | Marienkirche Prenzlau    50. Ausgabe „Nachbarn bei Nachbarn“: Programm in Kooperation mit den Brandenburgischen Sommerkonzerten: Stadtkirchenkarussell    Öffnet externen Link in neuem FensterWeitere Informationen im Programm der BSK (S. 43)

Seit 2013 veranstaltet die Stiftung Zukunft Berlin Lesungen mit Künstlerinnen und Künstlern aus Berlin in jeweils einer der zahlreichen wunderbaren Dorfkirchen Brandenburgs. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es nach wie vor, die Kenntnis voneinander und die gegenseitige Achtung in Berlin und Brandenburg zu erhöhen. Im Zentrum stehen die zahlreichen Orte Brandenburgs, die nicht zuletzt durch die Initiative ihrer Bewohner:innen zu neuer Ausdrucksstärke gekommen sind. Diesen erweisen Persönlichkeiten des Berliner Kulturlebens die gebührende Ehre.

Das Programm der Saisonauftaktlesung in Alt-Staaken und Bilder des Vortragenden und der Kirche finden Sie unten verlinkt. Weitere Termine werden wir beizeiten bekanntgeben.

Wir bitten um Anmeldung unter Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailpresse@remove-this.stiftungzukunftberlin.eu und freuen uns auf Ihr Kommen.
 

Teilen