Fontane-Lesung in der Dorfkirche Blankensee

Sonntag, 8. Oktober 2017, ab 13:45 Uhr
Dorfkirche Blankensee
Dorfstraße 34, 14959 Trebbin/Ortsteil Blankensee

13.45 Uhr Treffpunkt vor der Kirche

14 Uhr Führung mit Karsten Bartoll von der Dorfgemeinschaft Blankensee, ehemaliger Leiter des Bauernmuseums. Er führt uns am ältesten Haus vorbei – dem Bauernmuseum – über den Dorfanger und in den Schlosspark.

Um 15 Uhr beginnt die Lesung in der Dorfkirche. Nach der Begrüßung und den einführenden Worten durch Simone Philipp, Kirchenälteste in Blankensee, sowie Volker Hassemer und Hubertus Fischer von der Stiftung Zukunft Berlin folgt die Fontane-Lesung mit Hermann Beil. Die Lesung wird musikalisch von der Berliner Folkband Open South umrahmt.

Gegen 16 Uhr Austausch und Kennenlernen mit Köstlichkeiten der Wirtin in der Gaststätte Schmädicke für einen Unkostenbeitrag von 3 Euro.

Im Anschluss ca. 17 Uhr lädt Barbara Högl zu einem Verdauungsspaziergang an den Blankensee ein.

Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, die Kenntnis voneinander und die gegenseitige Achtung in Berlin und Brandenburg zu erhöhen. Im Zentrum stehen dabei die zahlreichen Orte Brandenburgs, die nicht zuletzt durch die Initiative ihrer Bewohner zu neuer Ausdrucksstärke gekommen sind. Diesen erweisen Persönlichkeiten des Berliner Kulturlebens die gebührende Ehre.

Detaillierte Informationen zur Veranstaltung und zu Hermann Beil sowie die Einladung mit einer Anfahrtsbeschreibung finden Sie auf unserer Öffnet externen Link in neuem FensterVeranstaltungsseite.

Wir bitten um Anmeldung per Email unter Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailluetjens@remove-this.stiftungzukunftberlin.eu. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Teilen