Jetzt erhältlich: Das Buch zur Reihe „Nachbarn bei Nachbarn“

Seit Oktober 2013 veranstaltet die Stiftung Zukunft Berlin unter dem Motto „Nachbarn bei Nachbarn“ regelmäßige Lesungen in denkmalgeschützten brandenburgischen Kirchengebäuden. Ziel ist nicht allein der „Kulturgenuss“, sondern die Begegnung zwischen den Besucherinnen und Besuchern aus der Metropole Berlin und den Akteuren vor Ort, die sich oft liebevoll und engagiert für die Bewahrung ihres Gotteshauses einsetzen.

Aus den vielfältigen Begegnungen ist ein Buch entstanden, das ein wunderbares Kaleidoskop der Erlebnisse in den Jahren 2013 bis 2016 darstellt.

Ganz unterschiedliche Autorinnen und Autoren haben ihre Eindrücke geschildert. Es ist eine Auswahl von Texten derer, die besucht haben und die besucht wurden.

Weitere Informationen zum Buch und zur Bestellung finden Sie im unten verlinkten Infoblatt.

Teilen