Wir sind Europa! in Gelsenkirchen

Workshops und Debatten vom 25.-28. Februar 2019


Wir sind Europa! kommt ins Ruhrgebiet: Die von der Öffnet externen Link in neuem FensterStiftung Mercator geförderte Initiative der Stiftung Zukunft Berlin, der Öffnet externen Link in neuem FensterHumboldt-Universität zu Berlin sowie der Öffnet externen Link in neuem FensterInternationalen Journalisten-Programme IJP e.V. ist vom 26. bis 28. Februar 2019 zu Gast und lädt gemeinsam mit der Stadt Gelsenkirchen die Bürgerinnen und Bürger dazu ein, ihre Sicht auf Europa mitzuteilen und zu diskutieren. Wie soll Europa — gerade angesichts der bevorstehenden Europawahlen — sein, und wie können einzelne Bürger für Europa aktiv werden?

In Gelsenkirchen sind mehrere Orte der Begegnung geplant, darunter ein Öffnet externen Link in neuem FensterFotoworkshop, eine Debatte mit Schüler*innen und Senior*innen und ein Gespräch mit Fußballfans. Am Abend des 27. Februar sind alle interessierten Bürger*innen Gelsenkirchens und Umgebung um 18 Uhr zu einem „Öffnet externen Link in neuem FensterOpen Space Europe“ in den kulturraum „die flora“, Florastraße 26, eingeladen. Hier ist Raum für offene Debatten: Wir sind Europa — doch was bedeutet das eigentlich?

Teilen