Mission Statement

Es gibt eine neue Perspektive für die Praxis der Demokratie: Das Engagement der Bürgerinnen und Bürger, die mehr als in der Vergangenheit bereit und entschlossen sind, sich für das Gelingen ihrer Stadt, ihres Landes – für das Gemeinwohl einzusetzen. Das ist gut für die Demokratie in einer Zeit, in der das Vertrauen in eine überlastete Politik kontinuierlich abnimmt. Politik, Partei-Politik ist unersetzlich, auf sie allein zu setzen, ist aber falsch.

Die Stiftung Zukunft Berlin will, dass Erfahrung und Kompetenz der Bürgerinnen und Bürger beachtet und für die Entwicklung von Politik und Gesellschaft genutzt werden. Wir wollen den demokratisch legitimierten Institutionen nicht ihre Verantwortung nehmen – im Gegenteil: Wir wollen sie stärken, auch durch die Verbesserung der Qualität politischer Entscheidungen mit Hilfe der Bürgerschaft.

Es geht uns um nichts weniger als um die gemeinsame Entscheidungsvorbereitung zwischen Zivilgesellschaft und Politik. Dabei werden vor den Entscheidungen die besten Argumente beider Seiten auf Augenhöhe öffentlich erörtert und abgewogen. Es geht uns um das Gemeinwohl, und es geht uns um die besten Lösungen für Europa und die Zukunft der Hauptstadtregion.

Wir haben Methoden dieses Zusammenwirkens erarbeitet und in ersten Fallbeispielen umgesetzt. Wir stellen damit der wachsenden Entfremdung zwischen Bürgerschaft und Politik neue Formen der Kooperation entgegen. Für uns sind – gerade in Europa – die Städte die besten Orte für solche neuen Wege – wo denn sonst?

Stiftung Zukunft Berlin

Die Stiftung Zukunft Berlin ist ein unabhängiges Forum für Bürgerschaftliche Mitverantwortung. Uns geht es um die Zukunft Berlins. Wichtige Entscheidungen für die Stadt wollen wir nicht allein der Politik überlassen.   Mehr erfahren ↻