Workshop zur Datenschutzgrundverordnung am 6. Juni 2018

Am 6. Juni 2018 lud die AG Freundeskreise der Stiftung Zukunft Berlin die Berliner Förder- und Freundeskreise zu einem Workshop ein. Gastgeber war der Freundeskreis des Theaters an der Parkaue. Vorstände und GeschäftsführerInnen von Berliner (und Brandenburger) Freundeskreisen informierten sich in einem sehr intensiven Austausch mit dem Referenten Peter Stretzletz von der Firma Microplan über „gelebte Datenschutzpraxis“ in Zusammenhang mit der neuen europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlich für die Initiative

    Koordination

      Mitwirkende

      • Stephan Balzer
      • Johanna Brandt
      • Frank Druffner
      • Juliane Freifrau von Friesen
      • Corinna Hadeler
      • Jens-Rainer Jänig
      • Sibylle Juling
      • Marion Knauf
      • Ulrike Petzold
      • Sabrina Schleicher
      • Anna Schwanhäußer
      • Ingrid Stahmer
      • Jörg-Ingo Weber
      • Annette Welling

      Dokumente

      Teilen