Logo der Stiftung Zukunft Berlin

Mitarbeiter:in Finanzen & Verwaltung (w/m/d) gesucht!

ab 01.10.2022

Die Stiftung Zukunft Berlin ist eine gemeinnützige Stiftung, die operativ tätig ist. Die Stiftung bringt die Bürgerschaft mit Politik und Entscheidern zusammen, bietet Veranstaltungen zum Meinungsaustausch, Plattformen für Positionen. In der Stiftung arbeiten mehr als 300 Bürger:innen ehrenamtlich in Gruppen von jeweils fünf bis 40 Mitgliedern. Die Mitarbeiter:innen der Stiftung unterstützen sie bei der Planung und Durchführung von Arbeitsgruppensitzungen und in der Kommunikation online und offline.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Mitarbeiter:in für Finanzen und Verwaltung (50%)

Zusammen mit einer erfahrenen Finanz- und Verwaltungsangestellten fallen folgende Aufgaben an (die konkrete Arbeitsaufteilung richtet sich nach den Fähigkeiten und Kenntnissen der Bewerber:innen und kann individuell angepasst werden):

  • Vorbereitende Buchhaltung und Kreditkartenabrechnung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen
  • Finanzsteuerung in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und dem Vorstand
  • Begleitung des Jahresabschlusses in Zusammenarbeit mit dem Steuerberater
  • Vertragswesen und Führung der Personalakten, inklusive Lohnbuchhaltung
  • Erstellen von Stellenausschreibungen und Koordination von Bewerbungsgesprächen
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Drittmittel-Förderung und Kooperationsvorhaben inkl. Abrechnungen gemeinsam mit den Projektmanger:innen

 

Ihre Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Ausbildung in den Fachrichtungen Verwaltung, BWL oder Büromanagement oder andere vergleichbare Berufserfahrungen im Bereich Finanzen, möglichst in Buchhaltung
  • Beherrschung der gängigen MS-Office Produkte, vor allem Excel
  • Erfahrung in Personalverwaltung und Lohnbuchhaltung
  • Erfahrung in der Verwaltung und Abrechnung von Zuwendungen und Projektmitteln (z.B. Bund, Land, EU-Mittel)
  • Selbstorganisiertes Arbeiten und teamorientiertes Denken
  • Freude an der Mitgestaltung von Organisationsprozessen
  • Verantwortungsbereitschaft, Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Problemlösungskompetenz
  • Hohe Identifikation mit unseren gemeinnützigen Zielen, Leidenschaft für zivilgesellschaftliches und politisches Engagement
  • Vertrauenswürdigkeit, souveräner Auftritt und verbindliche Umgangsformen
  • Eigeninitiative und Verantwortungsübernahme, überdurchschnittliches Engagement

 

Sie sind interessiert, haben aber nicht in allen genannten Bereichen bereits Berufserfahrung? Die Stelle kann an Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse angepasst werden und in jedem Fall werden wir Sie intern in die Arbeitsbereiche intensiv einarbeiten und fortbilden – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe im gemeinnützigen Bereich
  • ein junges und offenes Team aus rund 15 Mitarbeitenden und vielen ehrenamtlich Engagierten
  • vielseitige inhaltliche Themen
  • die Möglichkeit zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • flexible Arbeitszeiten
  • einen barrierefreien Arbeitsplatz in einem schönen Büro in zentraler Lage am Lützowplatz
  • Vermögenswirksame Leistungen oder Direktversicherung Altersvorsorge
  • BVG-Firmenticket

 

Zeitraum

  • möglichst ab sofort
  • Teilzeit; 20 Wochenstunden
  • Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit

 

Berufserfahrenen Bewerber:innen kann für diese 50% Stelle 2.000€ brutto geboten werden.

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Ihren Gehaltsvorstellungen ausschließlich per E-Mail an Maike Danzmann, danzmann@stiftungzukunftberlin.eu.