Europawerkstatt im Ruhrgebiet

Wir sind Europa kehrt zurück nach Gelsenkirchen

 

Die Initiative der Stiftung Zukunft Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin sowie der Internationalen Journalisten-Programme (IJP) wird vom 8. bis 10. Juli 2022 zum zweiten Mal in Gelsenkirchen und Essen zu Gast sein.

Das Europa von heute ist ein anderes als bei unserer ersten Gelsenkirchener Europawerkstatt vor drei Jahren. Zahlreiche Krisen und Herausforderungen wie die Pandemie und zuletzt der russische Angriffskrieg auf die Ukraine haben Europa in jüngster Zeit vor viele Herausforderungen gestellt. Darüber möchten wir mit den Menschen in Gelsenkirchen bei zahlreichen Veranstaltungen sprechen und diskutieren, wie Europa in diesen Zeiten auf zivilgesellschaftlicher Ebene aktiv mitgestaltet werden kann. Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger der Region herzlich zu der Veranstaltung ein und freuen uns auf interessante Gespräche.

Die Veranstaltungen sind für alle offen und kostenlos.


08.07.2022, 12 Uhr
Meine Stadt – meine Region – mein Europa
Führung
Ort: Zeche Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, 45309 Essen

08.07.2022, 17 Uhr
Bürgergespräche
Ort: HIER IST NICHT DA, Bochumer Str. 138, 45886 Gelsenkirchen

09.07.2022, 16 Uhr
Fahrradtour Emscherkunstweg
Ort: Zeche Zollverein, der genaue Treffpunkt wird nach der Anmeldung bekanntgegeben

10.07.2022, 15 Uhr
Was wäre das Leben ohne die EU?
Escape-Spiel für Jugendliche
Ort: Consol Theater, Bismarckstr. 240, 45889 Gelsenkirchen


Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und Anmeldung unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwir-sind-europa.eu.

Teilen